What's on

DSC 0657
18.12.2015 - 31.12.2020

"Den Atelier" - Live Musik in Luxemburg-Stadt

„Den Atelier“ ist der bekannteste Live-Musik-Club in Luxemburg-Stadt. Bleiben Sie informiert über die kommenden Events auf www.atelier.lu.

Rockhal
18.12.2016 - 31.12.2020

Rockhal, die größten Live-Shows in Luxemburg

Mit zwei Konzertsälen für 6.500 und 1.200 Zuschauer ist die Rockhal, Luxemburgs Nr. 1 Konzerthalle. Die Rockhal ist auch ein Musik & Resources Center, mit  sechs Proberäumen, einem Tonstudio, einem Tanzstudio und einem Dokumentationszentrum. Die Rockhal ist vor allem der Pop- und Rockmusik gewidmet, von jungen Newcomers zu den größten Acts der Welt. Bleiben Sie informiert auf www.rockhal.lu.

climbing7
19.09.2019 - 19.12.2019

Kletterkurs für Kinder von 8 – 12 Jahren

Sportliche Kinder aufgepasst! Das professionelle Trainerteam der Jugendherberge Echternach bietet zwischen dem 19. September und dem 19. Dezember wieder einen Kletterkurs an der 14 Meter hohen Indoor Kletterwand an. Ob Anfänger, Sportbegeistert oder Fortgeschritten, bei diesem Kurs sind alle aktiven Kinder zwischen 8 und 12 Jahren willkommen sich der Herausforderung der hohen Wand zu stellen und beim Klettern Spaß zu haben. Der 13-wöchige Kletterkurs findet jeweils donnerstags von 15:30 bis 17:00 Uhr statt.

Bei diesem Ganzkörpertraining wird aber nicht nur das Zusammenspiel verschiedener Muskelgruppen und der Extremitäten verbessert, sondern auch auf spielerische Art und Weise die Konzentration und das Vertrauen gefördert. So können die kleinen Kletterer sich auspowern und ganz nebenbei ihre Sinne, ihr Selbstbewusstsein und ihre Selbstsicherheit trainieren und stärken.

Der Kurs findet statt, wenn mindestens 6 Personen angemeldet sind. Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, werden die Interessenten davon frühzeitig in Kenntnis gesetzt.

Voraussetzungen:
Der Kurs richtet sich an Kinder zwischen 8 und 12 Jahren; keine Kletterkenntnisse benötigt.

Termine:
13 Termine - jeweils donnerstags von 15.30 – 17.00 Uhr:
19.09. / 26.09. / 03.10. / 10.10. / 17.10. / 24.10. / 07.11. / 14.11. / 21.11. / 28.11. / 05.12. / 12.12. / 19.12.2019

Aufgepasst: während der luxemburgischen Schulferien finden keine Kurse statt!

Preise pro Kind für 13 Termine:
150 € (Preis für Jugendherbergsmitglieder*)
160 € (Standardpreis für Nicht-Mitglieder)

* Noch nicht Mitglied? Dann informieren Sie sich bei uns und sichern Sie sich Ihre Mitgliedskarte. Mit Ihrer Mitgliedschaft sparen Sie bares Geld bei allen Aktivitäten der Jugendherbergen und darüber hinaus!

Sprache:
Luxemburgisch, Deutsch

Ort der Veranstaltung:
Jugendherberge Echternach

Weitere Informationen:
Luxemburgische Jugendherbergen VoG
Administrative Zentrale
T. (+352) 26 27 66 200

climbing3
19.09.2019 - 19.12.2019

Mini-Koala Kletterkurs für Kinder von 5 – 7 Jahren

AUSGEBUCHT!

Kleine Koalas und Kletteraffen sind hier willkommen. Das professionelle Trainerteam der Jugendherberge Echternach organisiert zwischen dem 19. September und dem 19. Dezember erneut einen Kurs an der 14 Meter hohen Indoor Kletterwand. Dieser 13-wöchige Kletterkurs findet jeden Donnerstag zwischen 14:00 und 15:00 Uhr in der Jugendherberge Echternach statt und wendet sich an die kleinen Kletteranfänger oder die Koalas und Äffchen, die schon Klettererfahrung haben.

Auf spielerische Art und Weise lernen die Kinder beim Klettern sich zu konzentrieren, Vertrauen aufzubauen und das eigene Körpergefühl sowie die Bewegung zu fördern. Die Mini-Koalas erfahren in diesem Kurs was Anstrengung, Spaß, Freude aber auch Frustration bedeutet und entwickeln sich so in einer sportlichen Umgebung. Der Klettersport ist der perfekte Einstieg für die Kleinen um ihren Bewegungsdrang auszuleben und ihre Grenzen kennenzulernen.

Voraussetzungen:
Der Kurs richtet sich an Kinder zwischen 5 und 7 Jahren; keine Kletterkenntnisse benötigt.

Termine:
13 Termine - jeweils donnerstags von 13.30-14.30 oder 14:30 – 15:30 Uhr:
19.09. / 26.09. / 03.10. / 10.10. / 17.10. / 24.10. / 07.11. / 14.11. / 21.11. / 28.11. / 05.12. / 12.12. / 19.12.2019

Aufgepasst: während der luxemburgischen Schulferien finden keine Kurse statt!

Preise pro Kind für 13 Termine:
150 € (Preis für Jugendherbergsmitglieder*)
160 € (Standardpreis für Nicht-Mitglieder)

* Noch nicht Mitglied? Dann informieren Sie sich bei uns und sichern Sie sich Ihre Mitgliedskarte. Mit Ihrer Mitgliedschaft sparen Sie bares Geld bei allen Aktivitäten der Jugendherbergen und darüber hinaus!

Sprache:
Luxemburgisch, Deutsch

Ort der Veranstaltung:
Jugendherberge Echternach

Weitere Informationen:
Luxemburgische Jugendherbergen VoG
Administrative Zentrale
T. (+352) 26 27 66 200

YH annonce 192x136 FINAL Mellerdall Outdoor
12.10.2019 - 15.03.2020

Mëllerdall Outdoor! Ausbildungsreihe zum Outdoor- und Adventureguide

Fast ausgebucht !

Naturinteressierte und Outdoorfans aufgepasst! Im Rahmen des LEADER-Projektes „Mëllerdall Outdoor!“ bieten die Luxemburgische Jugendherbergen VoG in Zusammenarbeit mit den regionalen Akteuren eine Ausbildungsreihe zum Outdoor- und Adventureguide um zukünftig die Programme der Luxemburger Jugendherbergen und deren Kooperationspartner durchführen zu können.

Voraussetzungen:
Die Ausbildung richtet sich an Touristenführer, Lehrer, Erzieher und Personen, die bereits mit Gruppen arbeiten, ihr Methodenset erweitern wollen und anschließend die neuen Programmangebote der Region Müllerthal durchführen möchten.

Zertifizierung:
Die Ausbildungsreihe ist in Basis- und Aufbaumodule unterteilt. Für die Zertifizierung und späteren Einsatz setzen wir eine aktive Teilnahme an allen Basis- und Aufbaumodulen mit einem zeitlichen Umfang von mehr als 70% der angebotenen Fortbildungen voraus. Der Besitz, bzw. Erwerb eines gültigen Erste-Hilfe-Scheins ist ebenfalls Pflicht.

Termine:

Basisausbildungsreihe (in deutsch/luxemburgischer Sprache): 

Aufbauende Fortbildungsreihe (in deutsch/luxemburgischer Sprache): 

Weitere Informationen und Anmeldung*:
Luxemburgische Jugendherbergen VoG
Administrative Zentrale
T. (+352) 26 27 66 200

* Welche Erfahrung bringen Sie im Arbeiten mit Gruppen mit? Warum möchten Sie an der Fortbildung teilnehmen? Wir würden uns über ein Feedback sehr freuen!

Download
15.10.2019 - 31.12.2019

Fotowettbewerb Night Light & More

Sie machen gerne Fotos? Sie lieben die Natur? Dann nehmen Sie an dem Night Light & More Fotowettbewerb teil und senden Sie und Ihre schönsten Nachtaufnahmen aus den Naturparks Our und Öewersauer. Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2019.

Zu gewinnen gibt es folgende Preise:

  • Exklusiver Einzelworkshop zum Thema Nachtfotographie und Abendessen für 4 Personen
  • Nachtwanderung in Vianden mit persönlichem Guide für 10 Personen mit anschließendem Mittelalteressen
  • Ein Gutschein im Wert von 300 € in einem Fotogeschäft

Einsendungen:

Weitere Infos: www.nightlightandmore.lu

Hochofen Belval bei Nacht
19.10.2019

Nächtliche Besichtigung des Hochofens

Erleben Sie den Hochofen im Nachtlicht! Mit Helm und Lampe ausgestattet steigen sie auf die Plattform und entdecken die beeindruckende neue Stadtlandschaft. Auf der einen Seite das Stahlwerk, das Tag und Nacht in Betrieb ist, auf der anderen Seite der Bahnhof als großer Leuchtköper, und die Industriedenkmäler in ihrer ganzen Pracht.

Weitere Informationen: www.fonds-belval.lu

 

 

 

 

Erdbeeren
20.10.2019

Glacismaart

Der Glacismarkt findet jeden dritten Sonntag von März bis November (außer August) statt. Hier werden frische lokale Produkte sowie Pflanzen, Haushaltswaren und Flohmarktartikel angeboten.

Weitere Infos: www.vdl.lu

62512859 2533495013341101 4844230794966728704 o
20.10.2019

„Race for the cure” in Echternach

ThinkPinkLux organisiert in Zusammenarbeit mit ThinkPinkEurope und der Jugendherberge Echternach die erste Ausgabe des Spendenlaufs für Brustkrebs “Race for the Cure” in Luxemburg. Hierbei handelt es sich um eine 5,5 km lange Strecke um den Echternacher See auf welcher man laufen, spazieren oder einfach nur mitwandern kann um das Projekt zu unterstützen. Pink ist hier die Farbe des Tages von 10:00 bis 13:00 Uhr!

Weitere Infos unter www.thinkpinklux.com

colonies4
27.10.2019 - 31.10.2019

Aktion im Müllerthal – Ferienfreizeit für Jugendliche

Du möchtest eine unvergessliche Woche voller cooler und sportlicher Aktivitäten im Müllerthal verbringen? Dazu bist du noch fit auf dem Fahrrad und bereit das Müllerthal vor einer großen Katastrophe zu retten? Dann bist du hier genau richtig!

Das Feriencamp beginnt in Larochette, wo wir am ersten Abend auf unserem traditionellen Dorffest eine schlimme Nachricht übermittelt bekommen. Um die Gegend vor einer Katastrophe zu retten, müssen wir am nächsten Tag durch das Müllerthal nach Beaufort wandern. Dort erleben wir dann während 3 Tagen ein spannendes undabwechslungsreiches Programm, bevor wir schlussendlich mit dem Fahrrad nach Echternach fahren, um dort am letzten Tag unsere Mission auszuführen und unseren Erfolg zu feiern.

Übernachtung in den Jugendherbergen Larochette, Beaufort und Echternach

Datum: Sonntag, den 27. Oktober bis Donnerstag, den 31. Oktober 2019

Alter: 10 – 14 Jahre

Preis pro Kind:

  • 360 € (Preis für Jugendherbergsmitglieder)
  • 378 € (Standardpreis für Nicht-Mitglieder*)

Im Preis inbegriffen sind vier Übernachtungen im Mehrbettzimmer, Verpflegung, Fahrradverleih, Gepäcktransport sowie die Betreuung durch ein qualifiziertes Animationsteam

*Ihre Familie ist noch nicht Mitglied? Dann informieren Sie sich bei uns und sichern Sie sich ihre Familienmitgliedskarte für nur 20 € pro Familie. Mit Ihrer Mitgliedschaft sparen Sie bares Geld bei allen Aktivitäten der Jugendherbergen und darüber hinaus! Jedes Familienmitglied erhält seine persönliche Karte.

Organisation: Groupe animateur und Luxemburgische Jugendherbergen VoG

Weitere Informationen:

Luxemburgische Jugendherbergen VoG
Administrative Zentrale
T. (+352) 26 27 66 200

YH annonce 192x136 FINAL Mellerdall Outdoor
16.11.2019 - 17.11.2019

Mëllerdall Outdoor! – Ausbildung: Kooperation und Abenteuerspiele mit Gruppen in der Natur

Fast ausgebucht !

Naturinteressierte und Outdoorfans aufgepasst! Im Rahmen des LEADER-Projektes „Mëllerdall Outdoor!“ bieten die Luxemburgische Jugendherbergen VoG in Zusammenarbeit mit den regionalen Akteuren eine Ausbildungsreihe zum Outdoor- und Adventureguide um zukünftig die Programme der Luxemburger Jugendherbergen und deren Kooperationspartner durchführen zu können. Die Ausbildung richtet sich an diejenigen, die bereits mit Gruppen arbeiten, ihr Methodenset erweitern wollen und anschließend die neuen Programmangebote der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz durchführen möchten.

Kursbeschreibung:
Bei Kooperationsspielen sollen die Teilnehmer nicht gegeneinander spielen um einen einzigen Sieger zu ermitteln, sondern können ihr Ziel nur miteinander erreichen. Das Ziel ist das gemeinsame Gewinnen. Während diesem praktischen Kurs lernen die Teilnehmer kooperative Abenteuerspiele kennen und durchzuführen. Das erlebnispädagogische Arbeiten mit Gruppen steht hier im Mittelpunkt und die Teilnehmer sollen bei diesem Workshop lernen ihre persönliche Spielauswahl für unterschiedliche Zielgruppen zu treffen.

Referent:
Christoph Sonntag (Bildungsreferent für Schulungsarbeit, KJG Köln und Autor der Reihe „Abenteuer Spiel“ im Ziel-Verlag)

Sprache:
Deutsch

Voraussetzungen:

  • Lehrer, Touristenführer, Erzieher, Pädagogen, Personen die bereits mit Gruppen arbeiten
  • die Ausbildung ist in Basis- und Aufbaumodule unterteilt, die Basismodule sind unerlässlich für den Erwerb des Zertifikats
  • eine 70-prozentige Teilnahme an den angebotenen Veranstaltungen ist vorausgesetzt
  • Gültiger Erste-Hilfe-Kurs bis zum Ende der Ausbildungsreihe

Datum:
16. – 17. November 2019

Weitere Termine der Ausbildungsreihe finden Sie hier.

Ort der Verantstaltung:
 Jugendherberge Echternach

Preis:
50 € pro Person

Weitere Informationen und Anmeldung*: 
Luxemburgische Jugendherbergen VoG
Administrative Zentrale
T. (+352) 26 27 66 200

* Welche Erfahrung bringen Sie im Arbeiten mit Gruppen mit? Warum möchten Sie an der Fortbildung teilnehmen? Wir würden uns über ein Feedback sehr freuen!

Erdbeeren
17.11.2019

Glacismaart

Der Glacismarkt findet jeden dritten Sonntag von März bis November (außer August) statt. Hier werden frische lokale Produkte sowie Pflanzen, Haushaltswaren und Flohmarktartikel angeboten.

Weitere Infos: www.vdl.lu

Bretagne
22.11.2019

Bretonischer Abend in der Jugendherberge Esch/Alzette

Sie sind ein Fan von der Bretagne? Dann haben wir hier genau das Richtige für Sie! Am Freitag, den 22. November ab 20.00 Uhr lädt die Jugendherberge Esch/Alzette auf einen bretonischen Abend ein. Neben gutem Essen und dem passenden Cidre, wird der Abend durch die „Groupe Sans Gain“ musikalisch umrahmt. Für gute Stimmung und abwechslungsreiche Tanzeinlagen ist somit ausgiebig gesorgt.

Wer nach dem Event nicht mehr nach Hause fahren möchte, kann gerne im Vorfeld ein Bett in der modernen Jugendherberge reservieren.

Menü:

  • Fischsuppe mit Croutons
  • Miesmuscheln mit Pommes frites
  • Bretonische Galette mit Äpfeln

Datum:
Am Freitag, den 22. November von 20.00 – 23.00 Uhr

Preise pro Person:

  • Eintritt Konzert: 15 €
  • Konzert und Dinner: 32 €
  • Konzert, Dinner und eine Übernachtung inklusive Frühstück: 58,20 €

Weitere Informationen und Reservierung:

Jugendherberge Esch-sur-Alzette
17, bvd J.-F. Kennedy
L-4170 Esch-sur-Alzette
T. (+352) 26 27 66 450

YH annonce 192x136 FINAL Mellerdall Outdoor
29.11.2019 - 01.12.2019

Mëllerdall Outdoor! – Ausbildung: Mobile Niedrigseilaufbauten

Fast ausgebucht !

Naturinteressierte und Outdoorfans aufgepasst! Im Rahmen des LEADER-Projektes „Mëllerdall Outdoor!“ bieten die Luxemburgische Jugendherbergen VoG in Zusammenarbeit mit den regionalen Akteuren eine Ausbildungsreihe zum Outdoor- und Adventureguide um zukünftig die Programme der Luxemburger Jugendherbergen und deren Kooperationspartner durchführen zu können. Die Ausbildung richtet sich an diejenigen, die bereits mit Gruppen arbeiten, ihr Methodenset erweitern wollen und anschließend die neuen Programmangebote der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz durchführen möchten.

Kursbeschreibung:
Ein Niedrigseilparkour wird zwischen mehreren Masten oder Bäumen, durch verschiedene Elemente (Seilbrücken, Balken etc.) verbunden. Die Seile werden in Absprunghöhe (in der Regel unter einem Meter) angebracht. Somit wird bei den Niedrigseilaufbauten, im Gegensatz zum Hochseilgarten, keine Sicherung der Teilnehmer benötigt. Dieser Workshop vermittelt die Grundlagen des Aufbaus und sicheren Betriebs von temporären niedrigen Seilaufbauten. Die Teilnehmer errichten mittels Bergsportmaterials und Spanngurten Stationen und leiten diese an. Diese Fortbildung wird durch die „ERCA“ zertifiziert („European Ropes Course Association“ – Fachverband für das Arbeiten im Seilgarten).

Referenten:
Natur Bewegt e.V.

Sprache :
Deutsch

Voraussetzungen:

  • Lehrer, Touristenführer, Erzieher, Pädagogen, Personen die bereits mit Gruppen arbeiten
  • die Ausbildung ist in Basis- und Aufbaumodule unterteilt, die Basismodule sind unerlässlich für den Erwerb des Zertifikats
  • eine 70-prozentige Teilnahme an den angebotenen Veranstaltungen ist vorausgesetzt
  • Gültiger Erste-Hilfe-Kurs bis zum Ende der Ausbildungsreihe

Datum:
29. November – 1. Dezember 2019

Weitere Termine der Ausbildungsreihe finden Sie hier. 

Ort der Veranstaltung:
Beaufort

Preis:
150 € pro Person

Weitere Informationen und Anmeldung*: 
Luxemburgische Jugendherbergen VoG
Administrative Zentrale
T. (+352) 26 27 66 200

* Welche Erfahrung bringen Sie im Arbeiten mit Gruppen mit? Warum möchten Sie an der Fortbildung teilnehmen? Wir würden uns über ein Feedback sehr freuen!

Lasauvage
04.12.2019

Fest der heiligen Barbara

Am 4. Dezember wird  in Lasauvage wieder der heiligen Barbara gedacht.

Programm:

  • 18:30:   Versammlung auf dem Grubengelände in Lasauvage
  • 18:45:   Kranzniederlegung vor dem "Monument aux morts" und Festzug zur Kirche
  • 19:15:   Messe für die lebenden und verstorbenen Bergarbeiter und Mitglieder der Chorale Ste. Barbe

Nach der Messe findet ein Umtrunk im Bergwerk statt. Ein Buspendeldienst zwischen Differdange (Parking Contournement) und Lasauvage wird eingesetzt.

Weitere Informationen: www.minettpark.lu

climbing2
07.12.2019

Klettern für den guten Zweck in Echternach

Aufgepasst liebe Freunde des Kletterns: notiert euch den 7. Dezember in eurem Kalender, denn dieser Tag wird dem guten Zweck gewidmet. An besagtem Samstag findet die zweite Edition des „Charity Climbing“ in der Jugendherberge Echternach statt.

Alle Kletter- und Sportinteressierte sind herzlich in die Indoor Kletterhalle der Jugendherberge Echternach eingeladen, um unsere 14m hohe Indoorkletterwand zu bewältigen und die Kinder der „Fondatioun Kriibskrank Kanner“ zu unterstützen. Auch die, die noch nie geklettert sind, sind willkommen es auszuprobieren. Mit eurer Hilfe möchten wir so viele Spendengelder wie möglich sammeln. Ihr könnt euch als Teilnehmer entweder selber sponsern oder ihr fragt Verwandte, Freunde oder ein Unternehmen ob sie euch für die erbrachte Leistung unterstützen möchten. Ist das organisatorische und finanzielle geklärt, heißt es so oft wie nur möglich die Kletterwand zu bezwingen. Dafür habt ihr den ganzen Tag Zeit.

Die Teilnehmer bezahlen einen einmaligen Beitrag, der direkt in die Spendenkasse fließt. Wer ganz oben am Ende seiner Route angelangt, der kann und sollte an der Glocke läuten. Denn bei jedem Läuten erhöhen wir euren Spendenbetrag und legen pro abgeschlossene Route zusätzliches Geld in die Spendenkasse.

Selbstverständlich darf die nötige Stärkung an dem sportlichen Ereignistag nicht fehlen. Das Team der Jugendherberge sorgt den ganzen Tag über für  Getränke und Verpflegung inklusive kleinem Rahmenprogramm.

Der gesamte Erlös wird nach dem Event an die „Fondatioun Kriibskrank Kanner“ gespendet. Eure Hilfe und Ausdauer ist also gefragt. Zuschauer und Supporter sind ebenfalls willkommen bei unserem Event und dürfen gerne zusätzlich etwas in die Spendenkasse geben – je mehr Geld zusammen kommt, desto größer wird die Freude der „Fondatioun Kriibskrank Kanner“ sein.

Die Plätze sind begrenzt, deshalb bitten wir um vorherige Anmeldung per Telefon oder E-mail.

Wir bedanken uns schon jetzt für eure Unterstützung und euer Engagement!

Datum:
Samstag, den 7. Dezember 2019 von 13.00 bis 20.00 Uhr.

Ort der Veranstaltung und weitere Informationen:
Jugendherberge Echternach
Chemin vers Rodenhof
L-6487 Echternach
T. (+352) 26 27 66 400

Weitere Informationen zur „Fondatioun Kriibskrank Kanner “:
www.fondatioun.lu

YH annonce 192x136 FINAL Mellerdall Outdoor
13.12.2019 - 15.12.2019

Mëllerdall Outdoor ! – Ausbildung: Intuitives Bogenschießen

Fast ausgebucht !

Naturinteressierte und Outdoorfans aufgepasst! Im Rahmen des LEADER-Projektes „Mëllerdall Outdoor!“ bieten die Luxemburgischen Jugendherbergen VoG in Zusammenarbeit mit den regionalen Akteuren eine Ausbildungsreihe zum Outdoor- und Adventureguide um zukünftig die Programme der Luxemburger Jugendherbergen und deren Kooperationspartner durchführen zu können. Die Ausbildung richtet sich an diejenigen, die bereits mit Gruppen arbeiten, ihr Methodenset erweitern wollen und anschließend die neuen Programmangebote der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz durchführen möchten.

Kursbeschreibung:
Pfeil und Bogen stehen hier im Mittelpunkt. Die Teilnehmer richten den Bogenplatz ein und trainieren das Arbeiten mit Gruppen. Diese Fortbildung ist keine Ausbildung im Sportbogenschießen und findet Indoor statt.

Referent:
Lars Christensen (Abenteuer Lernen gGmhH)

Sprache:
Deutsch

Voraussetzungen:

  • Lehrer, Touristenführer, Erzieher, Pädagogen, Personen die bereits mit Gruppen arbeiten
  • die Ausbildung ist in Basis- und Aufbaumodule unterteilt, die Basismodule sind unerlässlich für den Erwerb des Zertifikats
  • eine 70-prozentige Teilnahme an den angebotenen Veranstaltungen ist vorausgesetzt
  • Gültiger Erste-Hilfe-Kurs bis zum Ende der Ausbildungsreihe

Datum:
13. – 15. Dezember 2019

Weitere Termine der Ausbildung finden Sie hier. 

Ort der Veranstaltung:
Jugendherberge Echternach

Preis:
150 € pro Person

Weitere Informationen und Anmeldung*:
Luxemburgische Jugendherbergen VoG
Administrative Zentrale
T. (+352) 26 27 66 200

* Welche Erfahrung bringen Sie im Arbeiten mit Gruppen mit? Warum möchten Sie an der Fortbildung teilnehmen? Wir würden uns über ein Feedback sehr freuen!

Hiking in Mullerthal (2)
28.12.2019

Wellbeing-Wandertour zwischen den Feiertagen

Wer nach Weihnachten und vor Silvester auf der Suche nach Bewegung in der Natur ist, der ist bei unserer Tagestour bestens aufgehoben. Am Samstag, den 28. Dezember startet wieder die Wellbeing-Wandertour zwischen den Feiertagen, wie immer mit einem leckeren vegetarischen Menü als krönender Abschluss.

Die zweite Auflage unserer Tageswanderung zwischen den Feiertagen führt dieses Jahr in die Hauptstadt der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz. Die etwa 20 km lange, schwere Tagestour startet am Echternacher See, genauer gesagt bei der Jugendherberge. Die Wanderung beginnt direkt mit ein paar Höhenmetern um auf das Echternacher Plateau hoch über den See zu gelangen. Von hier aus geht es dann weiter in Richtung Osweiler mit einer kleinen Überraschung auf Höhe der Fromburg. Unsere Wandertour steht ganz im Zeichen von „Wellbeing“. Denn Wandern ist nicht nur ein sehr gutes Ausdauertraining, es verbindet die sportliche Aktivität mit unvergesslichen Naturerlebnissen und wirkt sich somit auch positiv auf unsere Psyche aus.

Nach der anstrengenden Wanderung steht dann der kulinarische Teil der Tour auf dem Programm. Das Küchenteam der Jugendherberge Echternach hat für die hungrigen Wanderer ein leckeres Menü zusammengestellt, welches dann in gemütlicher Runde genossen werden kann. Wer im Anschluss an die Tour nicht mehr nach Hause fahren möchte, der kann gerne im Vorfeld ein Bett in der Jugendherberge Echternach reservieren.

Die Geschwindigkeit der Wandergruppe beträgt im Durchschnitt etwa 4 km pro Stunde, damit die Teilnehmer auch voll und ganz auf Ihre Kosten kommen und die Aussichten genießen können.

Da die Plätze limitiert sind, wird um Anmeldung gebeten.

Datum:
Samstag, den 28. Dezember 2019 (ganztags) mit anschließendem „Wellbeing“-Abendessen in der Jugendherberge; Duschmöglichkeit vor Ort; bitte eigenes Picknick und Getränke für die Wanderung mitbringen! Da wir bei Einbruch der Dunkelheit die letzten Meter wandern, empfehlen wir Ihnen eine Stirnleuchte mitzubringen.

Preis pro Person:
Geführte Wanderung inklusive Abendessen: 32 € (für Jugendherbergsmitglieder*) / 36 € (Standardpreis für Nicht-Mitglieder)

Geführte Wanderung: 10 € (Preis für Jugendherbergsmitglieder*) / 12 € (Standardpreis für Nicht-Mitglieder)

* Noch nicht Mitglied? Dann informieren Sie sich bei uns und sichern Sie sich Ihre Mitgliedskarte. Mit Ihrer Mitgliedschaft sparen Sie bares Geld bei allen Aktivitäten der Jugendherbergen und darüber hinaus!

Ort der Veranstaltung:
Jugendherberge Echternach
 

Weitere Informationen und Anmeldung:
Luxemburgische Jugendherbergen VoG
Administrative Zentrale
T. (+352) 26 27 66 200

YH annonce 192x136 FINAL Mellerdall Outdoor
11.01.2020 - 12.01.2020

Mëllerdall Outdoor! – Ausbildung: Waldpädagogik und Erlebnisrucksack

Fast ausgebucht !

Naturinteressierte und Outdoorfans aufgepasst! Im Rahmen des LEADER-Projektes „Mëllerdall Outdoor!“ bieten die Luxemburgische Jugendherbergen VoG in Zusammenarbeit mit den regionalen Akteuren eine Ausbildungsreihe zum Outdoor- und Adventureguide um zukünftig die Programme der Luxemburger Jugendherbergen und deren Kooperationspartner durchführen zu können. Die Ausbildung richtet sich an diejenigen, die bereits mit Gruppen arbeiten, ihr Methodenset erweitern wollen und anschließend die neuen Programmangebote der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz durchführen möchten.

Kursbeschreibung:
Bei diesem Workshop lernen die Teilnehmer waldpädagogische Aktivitäten auf spannende Art und Weise für unterschiedliche Zielgruppen durchzuführen. Der „Erlebnisrucksack“ (Rucksack mit einfach umsetzbaren Spielen, dazugehörigem Material und Anleitung für unterwegs) sowie die Arbeit mit Gruppen und der sicheren Anleitung der wald- und erlebnispädagogischen Aktionen stehen bei dieser Ausbildung im Vordergrund.

Referent:
Laurence Lambotte (Centre de découverte Burfelt – ANF)

Sprache:
Luxemburgisch/Deutsch

Voraussetzungen:

  • Lehrer, Touristenführer, Erzieher, Pädagogen, Personen die bereits mit Gruppen arbeiten
  • die Ausbildung ist in Basis- und Aufbaumodule unterteilt, die Basismodule sind unerlässlich für den Erwerb des Zertifikats
  • eine 70-prozentige Teilnahme an den angebotenen Veranstaltungen ist vorausgesetzt
  • Gültiger Erste-Hilfe-Kurs bis zum Ende der Ausbildungsreihe

Datum:
11. – 12. Januar 2020

Weitere Termine der Ausbildungsreihe finden Sie hier. 

Ort der Veranstaltung:
Larochette

Preis:
50 € pro Person

Weitere Informationen und Anmeldung*:
Luxemburgische Jugendherbergen VoG
Administrative Zentrale
T. (+352) 26 27 66 200

* Welche Erfahrung bringen Sie im Arbeiten mit Gruppen mit? Warum möchten Sie an der Fortbildung teilnehmen? Wir würden uns über ein Feedback sehr freuen!

YH annonce 192x136 FINAL Mellerdall Outdoor
25.01.2020

Mëllerdall Outdoor! – Ausbildung: Bushcraft und Survivalskills

Fast ausgebucht !

Naturinteressierte und Outdoorfans aufgepasst! Im Rahmen des LEADER-Projektes „Mëllerdall Outdoor!“ bieten die Luxemburgische Jugendherbergen VoG in Zusammenarbeit mit den regionalen Akteuren eine Ausbildungsreihe zum Outdoor- und Adventureguide um zukünftig die Programme der Luxemburger Jugendherbergen und deren Kooperationspartner durchführen zu können. Die Ausbildung richtet sich an diejenigen, die bereits mit Gruppen arbeiten, ihr Methodenset erweitern wollen und anschließend die neuen Programmangebote der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz durchführen möchten.

Kursbeschreibung:
Der Workshop bietet einen Einstieg zu den Themen „Survival“ und „Bushcraft“. Aktivitäten wie zum Beispiel Feuermachen, Notunterkünfte und Nahrung aus der Natur und die Arbeit mit Gruppen stehen hier auf der Tagesordnung. „Bushcraft“ bedeutet nichts anderes als die Erprobung, Optimierung und Nutzung von allen Fertigkeiten, Techniken und handwerklichen Tätigkeiten, die für das Überleben, also dem „Survival“ in der Natur (im engeren Sinne vor allem im Wald, daher „bush“) nützlich sein können.

Referent:
Frank Draeger (Survival- und Wildnisschule)

Sprache:
Deutsch

Voraussetzungen:

  • Lehrer, Touristenführer, Erzieher, Pädagogen, Personen die bereits mit Gruppen arbeiten
  • die Ausbildung ist in Basis- und Aufbaumodule unterteilt, die Basismodule sind unerlässlich für den Erwerb des Zertifikats
  • eine 70-prozentige Teilnahme an den angebotenen Veranstaltungen ist vorausgesetzt
  • Gültiger Erste-Hilfe-Kurs bis zum Ende der Ausbildungsreihe

Datum:
25. Januar 2020

Weitere Termine der Ausbildungsreihe finden Sie hier.

Ort der Veranstaltung:
Berdorf oder Beaufort (genauer Ort wird Ihnen kurz vor der Veranstaltung mitgeteilt)

Preis:
25 € pro Person

Weitere Informationen und Anmeldung*: 
Luxemburgische Jugendherbergen VoG
Administrative Zentrale
T. (+352) 26 27 66 200

* Welche Erfahrung bringen Sie im Arbeiten mit Gruppen mit? Warum möchten Sie an der Fortbildung teilnehmen? Wir würden uns über ein Feedback sehr freuen!

YH annonce 192x136 FINAL Mellerdall Outdoor
26.01.2020

Mëllerdall Outdoor! – Ausbildung: Erste Hilfe Outdoor und Risikomanagement

Fast ausgebucht !

Naturinteressierte und Outdoorfans aufgepasst! Im Rahmen des LEADER-Projektes „Mëllerdall Outdoor!“ bieten die Luxemburgische Jugendherbergen VoG in Zusammenarbeit mit den regionalen Akteuren eine Ausbildungsreihe zum Outdoor- und Adventureguide um zukünftig die Programme der Luxemburger Jugendherbergen und deren Kooperationspartner durchführen zu können. Die Ausbildung richtet sich an diejenigen, die bereits mit Gruppen arbeiten, ihr Methodenset erweitern wollen und anschließend die neuen Programmangebote der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz durchführen möchten.

Kursbeschreibung:
Die Teilnehmer lernen die Besonderheiten der ersten Hilfe im Outdoorbereich kennen. Die Schwerpunkte sind hier unter anderem die Rettungskette, die Stabilisierung und der Transport von verletzten Personen sowie das Unfallvermeiden und das Erkennen von Risiken in der freien Natur.

Sprache:
Deutsch

Referenten:
Frank Draeger (Survival Wildnisschule)

Voraussetzungen:

  • Lehrer, Touristenführer, Erzieher, Pädagogen, Personen die bereits mit Gruppen arbeiten
  • die Ausbildung ist in Basis- und Aufbaumodule unterteilt, die Basismodule sind unerlässlich für den Erwerb des Zertifikats
  • eine 70-prozentige Teilnahme an den angebotenen Veranstaltungen ist vorausgesetzt
  • Gültiger Erste-Hilfe-Kurs bis zum Ende der Ausbildungsreihe

Datum:
26. Januar 2020

Weitere Termine der Ausbildungsreihe finden Sie hier. 

Ort der Verantstaltung:
Berdorf

Preis:
25 € pro Person

Weitere Informationen und Anmeldung*: 
Luxemburgische Jugendherbergen VoG
Administrative Zentrale
T. (+352) 26 27 66 200

* Welche Erfahrung bringen Sie im Arbeiten mit Gruppen mit? Warum möchten Sie an der Fortbildung teilnehmen? Wir würden uns über ein Feedback sehr freuen!

YH annonce 192x136 FINAL Mellerdall Outdoor
29.02.2020

Mëllerdall Outdoor! – Ausbildung: Karte, Kompass und Orientierung in der Natur

Fast ausgebucht !

Naturinteressierte und Outdoorfans aufgepasst! Im Rahmen des LEADER-Projektes „Mëllerdall Outdoor!“ bieten die Luxemburgische Jugendherbergen VoG in Zusammenarbeit mit den regionalen Akteuren eine Ausbildungsreihe zum Outdoor- und Adventureguide um zukünftig die Programme der Luxemburger Jugendherbergen und deren Kooperationspartner durchführen zu können. Die Ausbildung richtet sich an diejenigen, die bereits mit Gruppen arbeiten, ihr Methodenset erweitern wollen und anschließend die neuen Programmangebote der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz durchführen möchten.

Kursbeschreibung:
Was bedeuten die Maßstäbe und Zusatzinformationen auf einer topografischen Karte und wie funktionniert ein Kompass? Antworten auf diese Fragen gibt es bei dem heutigen Workshop. Außerdem üben die Teilnehmer das sichere Anleiten von Gruppen zu genau diesem Thema. Gearbeitet wird mit verschiedenen Methoden wie zum Beispiel dem Orientierungslauf (festgelegte Kontrollpunkte im Gelände, die mit Hilfe von Landkarte und Kompass gefunden werden müssen) und Letterboxing  (Suche von, in der Natur, versteckten kleinen Behältern die mithilfe von Hinweisen, einer Landkarte und eines Kompasses gefunden werden sollen).

Referent:
Animationsteam der Jugendherbergszentrale Luxemburg

Sprache:
Luxemburgisch/Deutsch

Voraussetzungen:

  • Lehrer, Touristenführer, Erzieher, Pädagogen, Personen die bereits mit Gruppen arbeiten
  • die Ausbildung ist in Basis- und Aufbaumodule unterteilt, die Basismodule sind unerlässlich für den Erwerb des Zertifikats
  • eine 70-prozentige Teilnahme an den angebotenen Veranstaltungen ist vorausgesetzt
  • Gültiger Erste-Hilfe-Kurs bis zum Ende der Ausbildungsreihe

Datum:
29. Februar 2020

Weitere Termine der Ausbildungsreihe finden Sie hier.

Ort der Veranstaltung:
Beaufort

Preis:
25 € pro Person

Weitere Informationen und Anmeldung*: 
Luxemburgische Jugendherbergen VoG
Administrative Zentrale
T. (+352) 26 27 66 200

* Welche Erfahrung bringen Sie im Arbeiten mit Gruppen mit? Warum möchten Sie an der Fortbildung teilnehmen? Wir würden uns über ein Feedback sehr freuen!

YH annonce 192x136 FINAL Mellerdall Outdoor
14.03.2020 - 15.03.2020

Mëllerdall Outdoor! – Ausbildung: Geocaching mit Gruppen

Fast ausgebucht !

Naturinteressierte und Outdoorfans aufgepasst! Im Rahmen des LEADER-Projektes „Mëllerdall Outdoor!“ bieten die Luxemburgischen Jugendherbergen VoG in Zusammenarbeit mit den regionalen Akteuren eine Ausbildungsreihe zum Outdoor- und Adventureguide um zukünftig die Programme der Luxemburger Jugendherbergen und deren Kooperationspartner durchführen zu können. Die Ausbildung richtet sich an diejenigen, die bereits mit Gruppen arbeiten, ihr Methodenset erweitern wollen und anschließend die neuen Programmangebote der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz durchführen möchten.

Kursbeschreibung:
Geocaching ist eine moderne Schnitzeljagd oder Schatzsuche mit GPS-Geräten. Anhand von Koordinaten, welche ins GPS-Gerät eingegeben werden, sollen die Teilnehmer die sogenannten „Caches“, also Verstecke kleiner Behälter finden, die in der Regel mit einem Logbuch und/oder einem kleinen Tauschgegenstand gefüllt sind. Bei diesem Workshop lernen die Teilnehmer die Handhabung des GPS-Gerätes kennen und suchen anschließend nach Caches in der Umgebung. Koordinaten eingeben, chiffrierte Informationen entschlüsseln sowie die Caches auf dem Computer und den unterschiedlichsten Applikationen zu bearbeiten stehen ebenfalls auf dem Programm.

Referent:
Animationsteam der Jugendherbergszentrale Luxemburg

Sprache:
Luxemburgisch/Deutsch

Voraussetzungen:

  • Lehrer, Touristenführer, Erzieher, Pädagogen, Personen die bereits mit Gruppen arbeiten
  • die Ausbildung ist in Basis- und Aufbaumodule unterteilt, die Basismodule sind unerlässlich für den Erwerb des Zertifikats
  • eine 70-prozentige Teilnahme an den angebotenen Veranstaltungen ist vorausgesetzt
  • Gültiger Erste-Hilfe-Kurs bis zum Ende der Ausbildungsreihe

Datum:
14. – 15. März 2020

Weitere Termine der Ausbildungsreihe finden Sie hier. 

Ort der Veranstaltung:
Echternach

Preis:
50 € pro Person

Weitere Informationen und Anmeldung*: 
Luxemburgische Jugendherbergen VoG
Administrative Zentrale
T. (+352) 26 27 66 200

* Welche Erfahrung bringen Sie im Arbeiten mit Gruppen mit? Warum möchten Sie an der Fortbildung teilnehmen? Wir würden uns über ein Feedback sehr freuen!

YH annonce 192x136 FINAL Mellerdall Outdoor
28.03.2020

Mëllerdall Outdoor ! – Ausbildung : Müllerthal Roadshow

Fast ausgebucht !

Naturinteressierte und Outdoorfans aufgepasst! Im Rahmen des LEADER-Projektes „Mëllerdall Outdoor!“ bieten die Luxemburgische Jugendherbergen VoG in Zusammenarbeit mit den regionalen Akteuren eine Ausbildungsreihe zum Outdoor- und Adventureguide um zukünftig die Programme der Luxemburger Jugendherbergen und deren Kooperationspartner durchführen zu können. Die Ausbildung richtet sich an diejenigen, die bereits mit Gruppen arbeiten, ihr Methodenset erweitern wollen und anschließend die neuen Programmangebote der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz durchführen möchten.

Kursbeschreibung:
Da die gesamte Ausbildungsreihe „Mëllerdall Outdoor!“ in der Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz stattfindet und die Aktivitäten anschließend auch hier umgesetzt werden sollen, ist es wichtig die Geschichte und Landschaftsbilder zu kennen. Die Teilnehmer nehmen an einem Ausflug teil, welcher hoffentlich keine Fragen mehr offen lässt.

Referent:
Team des Tourismusverbandes des Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz

Sprache:
Luxemburgisch/Deutsch

Voraussetzungen:

  • Lehrer, Touristenführer, Erzieher, Pädagogen, Personen die bereits mit Gruppen arbeiten
  • die Ausbildung ist in Basis- und Aufbaumodule unterteilt, die Basismodule sind unerlässlich für den Erwerb des Zertifikats
  • eine 70-prozentige Teilnahme an den angebotenen Veranstaltungen ist vorausgesetzt
  • Gültiger Erste-Hilfe-Kurs bis zum Ende der Ausbildungsreihe

Datum:
28. März 2020

Weitere Termine der Ausbildungsreihe finden Sie hier. 

Ort der Veranstaltung:
Jugendherberge Echternach

Preis:
25 € pro Person

Weitere Informationen und Anmeldung*: 
Luxemburgische Jugendherbergen VoG
Administrative Zentrale
T. (+352) 26 27 66 200

* Welche Erfahrung bringen Sie im Arbeiten mit Gruppen mit? Warum möchten Sie an der Fortbildung teilnehmen? Wir würden uns über ein Feedback sehr freuen!

Wandern
06.06.2020 - 07.06.2020

Internationale Wanderung in Diekirch

Die traditionelle Wanderung verläuft dieses Jahr traditionsgemäß über mehrere Distanzen.

Teilnehmer haben die Wahl zwischen 12, 20 und 40 km. Ausgangspunkt ist wie immer die Stadt Diekirch im Norden des Landes.

Weitere Informationen: marche.lu

Buchung